Der Sims 3 Skandal!

Simulation mit Verspätung?

Schenkt man der Aussage seitens Electronic Arts von der vergangenen Games Convention in Leipzig Glauben, so soll Die Sims 3 ab dem 20. Februar 2009 für den PC erscheinen. Doch aktuellen Stellungnahmen zufolge, ist eine Releaseverschiebung nicht ganz ausgeschlossen.

Denn wie Electronic Arts kürzlich verlauten liess, sei man derzeit damit beschäftigt, sich ein "Zeitfenster für die Veröffentlichung der Lebenssimulation" auszusuchen. Bereits in "naher Zukunft" sollen genauere Informationen dazu preisgegeben werden. Allem Anschein nach ist der 20. Februar also doch nicht mehr so sicher, wie anfangs angenommen. Sobald's genauere Informationen gibt, werden wir sie euch natürlich mitteilen.

 

Quelle: http://www.gameswelt.de/news/35554-Die_Sims_3_-_Simulation_mit_Verspaetung.html

 

Weitere Themen: SecuROM auch in Sims 3? Diskusion im SimForum:

Kaum ist das neue Will-Wright-Spiel Spore raus hagelt es schon Kritik: Dank des Kopierschutzes SecuROM sind maximal drei Installationen mit der CD möglich und diese auch nur dann, wenn der Computer Interetanschluss hat, was entgegen der Meinung vieler noch längst nicht Standard ist. Wurde das Spiel dreimal installiert darf man eine kostenplichtige EA-Hotline anrufen und um eine weitere Aktivierung bitten.
Doch trotz der schlechten Resonanz will EA an SecuRom festhalten und stellt klar, dass auch "Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3", das demnächst erscheinen wird, damit "geschützt" werden soll.

Nach dem selben Schema sollen auch alle anderen zukünftigen Fabrikate der Firma "EA" ausgeliefert werden. Also stellt sich die Frage: Wird dies auch bei Sims 3 der Fall sein? Oder wird EA den Warnschuss "Spore" ernst nehmen und zurück rudern?

Darüber, dass ein Kopierschutz àla SecuRom nicht besser vor Raubkopierern schützt als andere Kopierschutzprogramme (SecuRom wurde längst geknackt und Spore wird wie jedes andere Spiel auch illegal runtergeladen) und damit nur die ehrlichen Kunden bestraft werden braucht man eigentlich gar nicht weiter zu diskutieren.

SimForum

Zur Verspätung: Amazon schreibt jetzt noch: Dieser Artikel wird am 19. Februar 2009 erscheinen.

Meinungen auf Amazon.de zum Kopierschutz:

 

1.0 von 5 Sternen SecuROM = NEIN DANKE!!!,
Sehr enttäuschend - als Fan der Serie bin ich von der Idee, die hinter Sims 3 steckt, natürlich restlos begeistert, doch als mündiger Kunde, muss ich bei einem derartigen Eingriff in meine Privatsphäre leider auf den Kauf des Spiels verzichten.

Für mich ist SecuROM, gerade bei der aktuellen Diskussion um Schutz privater Daten und Privatsphäre, ein völlig falsches Zeichen. Ein Schutz des Spiels muss sein, doch er sollte nicht auf Kosten des zahlenden Kunden und dessen Privatsphäre gehen. Die massiven Veränderungen die durch SecuROM an meinem PC System vorgenommen werden, gekoppelt mit der nicht vorhandenen Möglichkeit mein Spiel beliebig oft auf meinem Computer zu deinstallieren und zu installieren, nehmen mir jeden Spaß an Sims 3, schon bevor ich überhaupt mit dem Spielen begonnen habe. Das ein Weiterverkauf, bei nicht gefallen, durch SecuROM ebenfalls unmöglich gemacht wird, bekräftigt mich nur in meiner Entscheidung, an diesem Punkt auch mal NEIN zu sagen!

Meine Hoffnung beruhen nun darauf, dass EA sich nochmal besinnt und bei anhaltender massiver Kritik, seine Entscheidung überdenkt und vielleicht auf ein weniger agressiven Kopierschutz zurückgreift, damit auch ich bedenklos in den Genuß von SIMS 3 kommen kann...
In diesem Sinne - SecuROM - NEIN DANKE!!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Seppi93 (Montag, 09 Februar 2009 20:37)

    Voll der schmarn, die wissen wohl selbst net wann sies rausbringen wollen :-/

  • #2

    chci webové stránky (Donnerstag, 10 Mai 2012 04:17)

    Good article bro


Themenumfrage:

Releases:


SimCity (Electronic Arts, Maxis)

seit 7. März 2013 erhältlich

Vorerst nur auf Windows spielbar.

USK: Freigegeben ab 6 Jahren

Collectors Edition

69,99 €

Limited Edition

59,99 €

Digital Deluxe

79,99 €


dt. Set

9,95 €

brit.Set

9,95 €

franz. Set

9,95 €