Cities XL: Fragen - Antworten!

Viele von Euch haben Fragen über unsere vorigen Simblogs aufgeworfen. Um Euch zu erfreuen, findet Ihr hier unsere Antworten.

 

Elmo fragt:

Alles sieht gut aus, außer die Einflusszone der Krankenhaüser…die nur 3 Häuserblöcke umfasst…



Der wichtigste Punkt ist, daß die Einflusszone der Gebäude, die die verschiedenen Diesntleistungen in CXL besorgen, nicht in Kilometern gemessen wird, sondern in Zeitdauer. So wird ein Krankenhaus, das neben eine überlastete Straße liegt, kaum erreichbar sein. Ein Krankenhaus neben einer Haupstraβe wird im Gegensatz leichter erreichbar sein.


webmancer fragt:

Klingt doch schon ganz gut... ich hoffe nur, dass man im Gegensatz zu CityLife wenigstens die Industrie weiter weg bauen kann



Noch einmal spielt die Transportdauer eine größere Rolle als die Distanz. Ein Industriegebiet kann zum Beispiel weit von den Wohngebieten liegen, solange es von dem Straßennetz und den öffentlichen Verkehrsmitteln gut versorgt wird.


City Builder fragt:

Meine Frage wäre, welche Methode die KI benutzen wird, um die Bewohner durch die Stadt zu transportieren. Werden sie schlau genug sein, um den schnellsten Weg zu benutzen, oder werden sie den kürzten Weg nehmen? Oder wird es eine Kombination von beiden sein?



Die Entscheidungskriterien sind relativ einfach: die Zeitdauer, die Kosten… wie in der Wirklichkeit! Es gefählt keinem, zu viel Zeit zu brauchen, um zur Arbeit zu fahren. Auf der anderen Seite, ein Arbeiter mit einem niedrigen Einkommen wird eher die offëntlichen Verkehrsmittel bevorzugen, anstatt seines Wagens.


Ebi fragt:

Worüber nichts gesagt wurde ist, ob es die Möglichkeit gibt, Stadtteile mit Autotunneln zu unterqueren.



Es wird die Möglichkeit geben, Tunnel unter der Stadt zu bauen, sowie unter Wasserflächen und Bergen.


brico45380 fragt:

Werden wir die Möglichkeit haben, unsere Autobahnen zu verbessern?



Wie in der Wirklichkeit, kann man nicht eine Straße verbreitern, ohne die Gebäude daneben zu zerstören. Jedoch wird es möglich sein, die Fußwege der bereits bestehenden Straßen entweder zu verengern, um den Verkehr zu verbessern, oder sie mit mehr Baümen zu verschönern.
Die Möglichkeit wird es auch geben, Buslinien zu bauen, und warum nicht…Straßenbahnlinien?


Foolz fragt:

Mit welcher maximalen Einwohnerzahl kann man im Singleplayer rechnen?



Es wird keine richtige maximale Einwohnerzahl geben. CitiesXL wird sich mit der Zeit weiter entwickeln; und so auch Eure Städte. Schon bei der Veröffentlichung des Spieles wird es möglich sein, Megastädte von mehreren Millionen Menschen zu errichten. Wenn Ihr es wollt, natürlich…

 

 

 brico45380 fragt:

Ich würde gerne wissen, ob ein Manager neben einem Arbeiter leben kann?



Die verschiedenen Sozialklassen werden ihre eigenen Einzugskriterien haben (Arbeit, Lebenshaltung, Dienstleistungen, Wohlstand), aber nichts wird einen Arbeiterviertel daran hindern, mit einem Managerviertel zu koexistieren. Keiner wird revoltieren ;-)


SamFisher fragt:

Die Verwaltungsmöglichkeiten sehen gut aus. Ich wundere mich nur, ob es verschiedene Schwierigkeitsgrade geben wird?



Ein Tutorial und mehrere Berater werden Euch bei Euren ersten Schritten helfen. Ihr werdet sie jederzeit ausschalten können. Euer Startkapital kann sich von einer Karte zur anderen ändern und es wird auch möglich sein, einige Kredite aufzunehmen, wenn Ihr punktuelle Überziehungskredite habt.
Schließlich noch wird Euch ein “Cheatcode” Modus erlauben, Eure Stadt mit unbeschränkten Mitteln zu bauen. Dies jedoch nicht auf einem Planeten wo die anderen Spieler “ehrlich” spielen!

 

text: citiesxl.com

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Konrad (Dienstag, 03 November 2009 09:36)

    Das ist ja eine geniale Idee, hier ein Platz für die Antworten der alten Fragen zu veröffentlichen. Großer Lob! Ich interessiere mich sehr für das Thema, wenn ich irgendwelche Fragen habe, frage ich dich! Grüße!

  • #2

    Ugur (Dienstag, 17 Juli 2012 05:03)

    Nice article bro


Themenumfrage:

Releases:


SimCity (Electronic Arts, Maxis)

seit 7. März 2013 erhältlich

Vorerst nur auf Windows spielbar.

USK: Freigegeben ab 6 Jahren

Collectors Edition

69,99 €

Limited Edition

59,99 €

Digital Deluxe

79,99 €


dt. Set

9,95 €

brit.Set

9,95 €

franz. Set

9,95 €