SimCity Social: Beta ab heute auf Facebook spielbar

An alle SimCity Social-Interessenten da draussen: Ab heute könnt ihr das Spiel kostenlos auf Facebook starten und spielen. Dazu müsst ihr das Spiel natürlich auf euren Facebook-Account genehmigen und anschließend laden lassen.

Das Spiel ist zur Zeit nur auf englischer Sprache verfügbar.

 

DER HAKEN: Vergesst nicht, dass Facebook-Spiele teuer werden können. Auch das neue SimCity Social verwendet ein sogenanntes "Diamond-System", bedeutet also, ihr braucht eine bestimmte Anzahl an Diamanten um bestimmte Interaktionen oder Gebäude freischalten zu können. Diese Diamanten kosten allerdings Facebook-typisch viel: 900 Stück kosten sage und schreibe 80,69 €! Damit wird ein im anschein kostenloses Spiel schnell teuer, obwohl es nicht mehr wert wäre als beispielsweise SimCity 4.

Doch keine Sorge: Ihr bezahlt die Diamanten nicht, wenn ihr sie nicht kauft. Und wer doch nicht wiederstehen kann...Bezahlen funktioniert über Kreditkarte, PayPal, mit dem eigenen Handy und durch bestimmte Gutschriften durch Werbepartner, indem ihr beispielsweise ein Produkt von OTTO.de erwerbt (Mindestbestellwert 30 €) und damit 70 Diamonds erhalten könnt (Auch bei vielen anderen Werbepartnern).

 

Werdet ihr es wenigstens Anspielen oder gleich quasi "in die Mülltonne" werfen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ingo (Montag, 05 August 2013 12:14)

    Mittlerweile gibt es meiner Meinung nach viel zu viele Games auf Facebook, da gehen so gute Games wie SimCity unter.


Themenumfrage:

Releases:


SimCity (Electronic Arts, Maxis)

seit 7. März 2013 erhältlich

Vorerst nur auf Windows spielbar.

USK: Freigegeben ab 6 Jahren

Collectors Edition

69,99 €

Limited Edition

59,99 €

Digital Deluxe

79,99 €


dt. Set

9,95 €

brit.Set

9,95 €

franz. Set

9,95 €